: info@goebel-lenze.de

Leistungen

Adressen- /
Datenmanagement

Portooptimierung senkt Ihre Mailingkosten

 

Der größte Budgetposten bei einem Mailing sind nach wie vor die Portokosten. Wir sorgen dafür, dass Sie keinen Cent zu viel bezahlen.

Durch folgende Methoden lassen sich Einsparungen erzielen.

 

  • Einhaltung der Grenzwerte bei den Sendungsgewichten:
    Hier ist die magische Grenze das sogenannte 20-Gramm Mailing.
  • Einhaltung der Grenzwerte bei den Formaten:
    Hier liegt die magische Grenze beim Format Max-DIN-lang, d.h. 235 mm breit und 125 mm hoch.
  • Durch die Wahl der Versandart:

    Vollporto konsolidiert
    Durch eine feinsäuberliche Vorsortierung der vollfrankierten Sendungen nach Leitregionen und sogar PLZ bietet die Deutsche Post einen sogenannten Konsolidierungsrabatt an, den Göbel+Lenze an seine Kunden weiterreicht. Auf die Portokosten für den Versand eines Standardbriefes im DIN-lang Format bis max. 20 g zu 0,80 Euro können wir Ihnen dadurch einen Konsolidierungsrabatt von bis zu 31,25 % gewähren, sofern diese Sendungen von uns frankiert oder mit DV-Freimachung gedruckt werden. Die Brieflaufzeit beträgt hier E+1*.

    Dialogpost
    Die ehemalige Infopost wurde in Dialogpost umbenannt und bietet folgende, zum Teil auch neue Preisvorteile: Eine Standardsendung im DIN-lang Format bis 20g kostet 0,28 Euro je Briefsendung, wobei die Mindestauflage bei bundesweiter Verteilung mit einer Versandauflage von 4.000 Stück definiert ist. D.h. bis zu einer Auflage von 2.153 Sendungen lohnt es sich noch, die Briefsendungen „Vollporto konsolidiert“ zu versenden, da die Kosten identisch sind und die Briefe am nächsten bzw. übernächsten Tag beim Empfänger ankommen. Die Brieflaufzeit der Dialogpost beträgt hier E+4*.

    Dialogpost Easy
    Mit der Umbenennung in Dialogpost hat die Deutsche Post gleichzeitig das Produkt Dialogpost Easy ins Leben gerufen, bei dem folgende Voraussetzungen erfüllt sein müssen:

    Die Mindestauflage je Leitregion (= die ersten beiden Ziffern der PLZ) beträgt 200 Sendungen oder bundesweit 500 Sendungen. Hier wird ein Zuschlag von 0,10 Euro je Sendung (unabhängig von Format und Gewicht) von der Deutschen Post in Rechnung gestellt. Auch hier bedeutet dies, dass im Standard-Format bis 20g der Versand bis zu 146 Sendungen je Leitregion bzw. bis zu 365 Sendungen bei bundesweiter Verteilung als vollfrankierte Sendung konsolidiert günstiger sein kann. Die Brieflaufzeit beträgt hier E+4*.

    * Die Brieflaufzeiten werden von der Bundesnetzagentur vorgegeben und sind folgendermaßen definiert:

    - E+1: Einliefertag + 1 Werktag. Die Zustellung erfolgt zu 80% am nächsten Werktag. Die Deutsche Post erreicht hier eine Zustellquote von mindestens 85%
    - E+4: Einliefertag + 4 Werktage. Die Zustellung erfolgt innerhalb von 4 Werktagen nach dem Einliefertag.

 

Sie möchten mehr über unsere Dienstleistungen erfahren?

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.



Kontakt

Ihre Ansprechpartner



Wulf Henrichs

Wulf Henrichs
089/42 71 88 - 850
E-Mail

Thomas Völcker

Thomas Völcker
089/42 71 88 - 834
E-Mail

Heike Klocke

Heike Klocke
089/42 71 88 - 830
E-Mail

Simone Dehen

Simone Dehen
089/42 71 88 - 835
E-Mail

Susan Brobbey

Susan Brobbey
089/42 71 88 - 837
E-Mail

Renate Bußinger

Renate Bußinger
089/42 71 88 - 833
E-Mail

Franziska Heyer

Franziska Heyer
089/42 71 88 - 832
E-Mail